„Seit fast zwanzig Jahren hat mich das Studiker-Orchester 

 bei Gala-Veranstaltungen im In- und Ausland hervorragend begleitet.“ 

VICKY LEANDROS: 

Auszug

 BÄLLE UND EVENTS 

 

Bundespresseball

ADAC-Ball im Maritim Hotel Berlin
Volksbank-Ball im Kieler Schloss
Bild-Tanztreff im Grand Elysée Hotel Hamburg
Rote Funken Ball Maritim Hotel Köln
Deutscher Opernball
Silvester-Gala Hotel Atlantic Hamburg

Silvester-Gala Maritim Hotel Köln

Ball der Wirtschaft

Ball der 1000 Lichter CCH Hamburg

Ball über den Wolken Hotel Atlantic Hamburg

Ball des Sports

Opernball Stade

 

Diverse Presse- und Landespresse-Bällen

 

Funkbälle des Bayrischen Rundfunks

Kölner Karneval

 

Auf Kreuzfahrten der MS Europa

 

Top-Events von Daimler-Benz, Porsche, Audi AG, BMW, Deutsche Bank, Dresdner Bank, ESSO, Aral, Shell, Exxon, Deutsche Lufthansa und vielen weiteren namhaften Unternehmen im In- und Ausland.

 KÜNSTLERBEGLEITUNG 

 

Al Martino

Anna Maria Kaufmann

Bata Illic

Bernhard Brink

Deborah Sasson

Harlem Gospel Singers

Heino

Howard Carpendale

Johnny Logan

Jürgen Drews

Karel Gott

Kristina Bach

Mary

Precious Wilson

Ute Freudenberg

Vicky Leandros

Weather Girls

Peter Hofmann

The Supremes

Wencke Myhre,

Ireen Sheer

Catarina Valente

Roberto Blanco

Chris Andrews u.v.a.

 Al MARTINO:   „Studiker? Crazy name! Amazing orchestra!

I´ll never forget our gig in Hannover – I never thought German musicians could play swing like they do! And they have this singer, she was from Asia I think – what a great performer!"

 Heino:   „Eine gute Party- und Tanzband ist nicht immer gleich auch ein gutes Begleitorchester. Bei den Studikern habe ich festgestellt, dass beides in hervorragender Art und Weise zutrifft. Ich weiß gar nicht mehr, wie viele Jahre wir schon zusammen arbeiten. Die Jungs sind immer hochkonzentriert, witzig und vor allem großartig auf ihren Instrumenten – einfach nett, sie um sich zu haben.“

 Jürgen Drews:   „Wenn ich erfahre, dass ich bei einem Auftritt von den Studikern begleitet werde, weiß ich immer genau, dass alles klappt und ich am Abend mit einem internationalen Spitzenorchester auf der Bühne stehe. Mit diesen Musikern geht die Post ab.“